Berliner Fernsehturm und die Spree

Am Sonnabend war ich endlich mal wieder mit dem Fahrrad in Berlin unterwegs. Und da durfte die Kamera nicht fehlen. Unschwer zu erkennen, der 368 Meter hohe Berliner Fernsehturm im Hinter- und die Spree im Vordergrund.

Leider war es morgens bewölkt und so sieht das Wahrzeichen doch sehr milchig aus – aber wie immer verwende ich keine Filter.

Berliner Fernsehturm im Hinter- und die Spree im Vordergrund

Der geographische Mittelpunkt von Berlin liegt in Kreuzberg!

Mittelpunkt von Berlin
Mittelpunkt von Berlin mit Strumpfaffe

Heute entdeckte der Strumpfaffe den Mittelpunkt von der Hauptstadt, der sich nicht in Berlin-Mitte, sondern in Kreuzberg befindet! Genauer geschrieben: In der Alexandrinenstraße (Nähe: U-Bahnhaltestelle Prinzenstraße). Und wenn du mir es nicht glaubst, dann schau doch einfach mal in die Liste der geographischen Mittelpunkte auf wikipedia.org nach.

Gesichter in (Video-)Serie

Über 100 Gesichter habe ich jetzt schon fotografiert. In der letzten Zeit habe ich die Fotos ein wenig aufgeteilt und daraus auch Foto-Diashows gemacht und sie auf Youtube hochgeladen. Die Ergebnisse kannst du dir auch hier anschauen. Ich hoffe, sie gefallen dir.

1. Gesicht mit Hund und Co.

2. Gesichter – Fotoblog

3. Kölner Gesichter

4. Züricher Gesichter

5. Berliner Gesichter

Und dann noch eine Serie ohne Gesichter, dafür aber mit Erdbeeren.

„Gesichter in (Video-)Serie“ weiterlesen

Mein Bild zur Bundespräsidentenwahl – Der Feuermelder und das Schloss Bellevue

Das Schloss Bellevue in Berlin ist der erste Amtssitz des Bundespräsidenten bzw. einer möglichen Bundespräsidentin. Das Bild klickte ich am 1. März 2009. Warum vor dem Schloss Bellevue dieser „alte“ Feuermelder steht? Es wird schon einen Grund geben…

Bundespräsidentenwahl am 23. Mai 2009 - Das Schloss Bellevue
Bundespräsidentenwahl am 23. Mai 2009 - Das Schloss Bellevue

„Mein Bild zur Bundespräsidentenwahl – Der Feuermelder und das Schloss Bellevue“ weiterlesen

Berliner Bilder-Woche: Das kleine Brandenburger Tor

Heute startet meine Berliner Bilder-Woche. In den nächsten Tagen werde ich hier mehr oder weniger bekannte Orte bloggen.

Berliner Bilder-Woche: Das kleine Brandenburger Tor – 1. Foto

Das kleine Brandenburger Tor - Berliner Bilderwoche
Das kleine Brandenburger Tor - Berliner Bilderwoche

Warum nenne ich es „klein“? Ganz einfach: Als ich das erste Mal das Brandenburger Tor sah war ich ein wenig enttäuscht. Meine mediale Vorstellung vom Brandenburger Tor, durch TV, Zeitungen und Internet, war anders – eben „groß“. Klar, nicht so groß wie der Eifelturm in Paris, aber so klein? Nein!

Das kleine Brandenburger Tor – 2. Foto (ohne Schnickschnack)

Das kleine Brandenburger Tor
Das kleine Brandenburger Tor - 2009

„Berliner Bilder-Woche: Das kleine Brandenburger Tor“ weiterlesen