Grillsaison 2009 mit zehn Würstchen eröffnet

Keine Panik! Selbstverständlich habe ich nicht alle zehn Würstchen gegessen…

Zusatz für Zahlenspieler:  Gerade habe ich die nagelneue Pressemitteilung, „Schweine- und Geflügelfleischerzeugung steigt, Rindfleischerzeugung sinkt“, vom 13.5.2009 des Statistischen Bundesamt, destatis, entdeckt: Laut Destatis wurden in den ersten drei Monaten 1,9 Millionen Tonnen Fleisch aus „gewerblichen und Geflügelschlachtungen erzeugt“. Das waren 3,5 Prozent mehr als im vergleichbaren Vorjahresquartal. Besonders erwähnenswert: Die „Erzeugung von Schweinefleisch“ stiegt gegenüber dem ersten Quartal um 4,7 Prozent, heißt es in der Pressemitteilung. „Dieser Anstieg ist insbesondere auf die gestiegene Zahl geschlachteter Schweine ausländischer Herkunft zurückzuführen.“ Der Anteil geschlachteter Schweine aus dem Ausland stieg von 9,2% im ersten Quartal 2008 auf 10,6% im ersten Quartal diesen Jahres. Quelle: Statistisches Bundesamt Deutschland

Dann ist die Grillsaison wohl gerettet…

Würstchen-Grill 2009
Würstchen-Grill 2009

„Grillsaison 2009 mit zehn Würstchen eröffnet“ weiterlesen

Meine Flusslandschaft des Jahres 2009: Die Hase in Osnabrück!

Wenn die Wolken sich in der Hase spiegeln!

Die Hase am Stadtrand von Osnabrück
Die Hase am Stadtrand von Osnabrück

Der Mittellandkanal liegt nur ein paar wenige Meter links von diesem Foto. Aber mal ganz ehrlich: Die Hase sieht viel schöner aus als ein langweiliger Kanal…

„Meine Flusslandschaft des Jahres 2009: Die Hase in Osnabrück!“ weiterlesen

Löwenzahn 2009 – Ein Feld voller Pusteblumen…

So schön kann Löwenzahn sein! Das Wiesen-Foto klickte ich vor gut einer Woche in der Nähe von Osnabrück. Wie sieht DEIN Wiesenfoto 2009 aus? Über Links/Kommentare/Trackbacks freut sich der Bilder-Blogger aus Berlin!

Löwenzahn 2009 - Ein Feld voller Pusteblumen...
Löwenzahn 2009 - Ein Feld voller Pusteblumen...

„Löwenzahn 2009 – Ein Feld voller Pusteblumen…“ weiterlesen

Niedersachsen führt Spargelernte-Rangliste an!

Das Statistische Bundesamt, kurz Destatis genannt, veröffentlichete die Zahl der Woche: 92.700 Tonnen Spargel erntete man bundesweit im vergangenen Jahr. Der Bilder-Blogger hatte ja bereits darüber berichtet. Jetzt hat er noch einmal beim Statistischen Bundesamt nachgefragt, wie es denn in den einzelnen Bundesländern genau aussieht. Und siehe da:  Eine Antwort kam unmittelbar. Mit den freundlichen Hinweis auf des Destatis-Publikationsreihe Reihe 3.2.1 „Wachstum und Ernte – Gemüse“. Und so habe ich jetzt die „Spargel-Bundesländer-Tabelle“ aus diesen Zahlen entworfen!

Mein Spargelfoto zum Wochenende - Natürlich gürn-weiß
Mein Spargelfoto zum Wochenende - Natürlich in grün-weißen Werder-Farben 🙂

Was mich bei den Zahlen nicht überrascht: Das Bundesland Niedersachsen – als gebürtiger Niedersachse darf man ruhig  stolz darüber sein – führt  die Spargel-Erntemenge-Tabelle an. Auf Rang 2 landet NRW und erst auf dem dritten Platz kommt das schöne Bundesland Brandenburg. Aber sehen Sie selbst:

Sie zählten für das letzte Erntejahr 92.700 Tonnen Spargel auf den deutschen Spargelfeldern.

Die Spargel-Erntemenge-Tabelle für 2008 (2007)

  1. Niedersachsen: 23.213 Tonnen Spargel (23.479 t )
  2. NRW: 14.953 Tonnen Spargel (15.130 t)
  3. Brandenburg: 14.467 Tonnen Spargel (13.270 t)
  4. Hessen: 9.267 Tonnen Spargel (10.431 t)
  5. Bayern: 8.325 Tonnen Spargel (9.245 t )
  6. Baden-Württemberg: 7.256 Tonnen Spargel (7.009 t)
  7. Rheinland-Pfalz: 5.086 Tonnen Spargel (5.032 t)
  8. Sachsen-Anhalt: 4.787 Tonnen Spargel (5.277 t)
  9. Thüringen: 1.839 Tonnen Spargel (2.182 t)
  10. Schleswig-Holstein: 1.239 Tonnen Spargel (1.087 t)
  11. Sachsen: 1.077 Tonnen Spargel (1.050 t)
  12. Mecklenburg-Vorpommern: 1.076 Tonnen Spargel (1.030 t)
  13. – 16. Berlin, Bremen, Hamburg und Saarland: – –

Deutschland: 92.653 Tonnen Spargel (94.285 Tonnen)

Quellenhinweis: Statistisches Bundesamt Deutschland (Anmerkung: Der Bilder-Blogger hat die Zahlen gerundet. Der Grund: In der Tabelle des Statistischen Bundesamtes wird die Maßeinheit dz benutzt: 1 dz = 100 Kilogramm.) Alle Angaben ohne Gewähr! „Niedersachsen führt Spargelernte-Rangliste an!“ weiterlesen

Unwetter in Berlin – Unzählige weiße Blüten fallen von den Bäumen!

Meine ganz persönliche Wettervorhersage lautet: Auch in den nächsten Tagen werden viele Blüten durch die Berliner Luft fliegen! Schön, oder findest DU nicht? Zum Glück habe ich keine Blütenallergie…

Unwetter in Berlin - Weiße Blüten fallen von den Bäumen
Unwetter in Berlin - Weiße Blüten fallen von den Bäumen

„Unwetter in Berlin – Unzählige weiße Blüten fallen von den Bäumen!“ weiterlesen