Neuer Borkumer Leuchtturm

Der Leuchtturm auf Borkum ist schon sehr beeindruckend. Laut dem Informationsschild hat der Turm eine Höhe von 60,2 Meter und besteht aus 1.526.000 rotbrauen Klinkersteinen und 315 Stufen. Die Tragweite des Lichts beträgt 45 Kilometer bzw. 24,3 Seemeilen. Von daher: Wenn man auf Borkum ist, dann sollte man sich den Turm unbedingt aus der Nähe anschauen. Dann sieht man sicherlich auch ein paar Kaninchen 🙂

Neuer Leuchtturm auf Borkum

So „neu“ ist der Leuchtturm wahrhaftig nicht. Dieser aktive Borkumer Leuchtturm wurde 1879 gebaut. Trotzdem heißt er „neu“, weil es noch einen deutlich „älteren“ Leuchtturm auf der Nordseeinsel gibt.

Vor dem Sonnenaufgang machte ich dieses Foto. Leider gab es Wolken, aber ich finde das Foto dennoch schön.

Kleiner Leuchtturm von Borkum

Auf der wunderschönen Nordseeinsel Borkum gibt es insgesamt drei bekannte Leuchttürme, die man gesehen haben sollte: Der Alte, der Neue und der Kleine Leuchtturm.

Auf dem Foto siehst du den „Kleinen Leuchtturm“, der auch „Elektrischer Leuchtturm“ genannt wird.

Welchen der drei Türme findest du am schönsten? Ich kann mich nicht entscheiden – ich schwanke immer aber zwischen den kleinen und den neuen Leuchtturm.

Kleiner Leuchtturm von der Nordseeinsel Borkum

28. Mai 2016 – 10 Jahre Berliner Hauptbahnhof

Fast acht Jahre lebe und arbeite ich jetzt in Berlin. Ein Auto brauche ich nicht in dieser kleinen Stadt. Mit dem Rad, der BVG und mit dem Taxi kommt man überall hin. Und wenn es nach Osnabrück, Köln, Zürich, Bremen oder in Richtung BodenseeHarz … geht, dann ist der Berliner Hauptbahnhof meine erste Adresse. Heute feiert er sich selbst!
Das folgende Foto knipste ich heute morgen, als ich mit dem Rad eine kleine Tour durch die Stadt machte.

10 Jahre Berliner Hauptbahnhof
10 Jahre – Berliner Hauptbahnhof

„28. Mai 2016 – 10 Jahre Berliner Hauptbahnhof“ weiterlesen

Portugal: Die bunten Häuser in Costa Nova

Costa Nova ist ein kleiner Ort an der portugiesischen Küste. Er befindet sich ungefähr zehn Kilometer vor der größeren Stadt Aveiro, die auch das Venedig Portugals genannt wird.

Neben den tollen bunten Häusern hat Costa Nova auch einen wunderschönen weitläufigen Sandstrand zu bieten.

Die bunten Häuser von Costa Nova
Die bunten Häuser von Costa Nova

Und endlich mal wieder eine Blog-Frage: Die Häuser in Berlin könnten auch ein wenig mehr Farbe vertragen, oder was meinst du?

Affen-Tour: 4. Vor der Berliner Uni

Affe an der Berliner Uni
Affe an der Berliner Uni

Vor der Berliner Uni wollte sich der Affe dann auch noch fotografieren lassen… Übrigens fehlt dem Strumpfaffen noch ein Name. Hast du vielleicht einen Vorschlag? Nutze doch einfach das Kommentarfeld. Vielen Dank.

64. Gesicht von Zürich

Zürich im Juli: Das Gesicht verabschiedet sich mit diesem Foto aus Züri und hofft, dass du diese kleine Bilderreihe lustig findest. Und falls du auch mal nach Zürich fährst oder dort lebst, dann mach doch auch mal ein Gesichtsfoto…

Das Grossmünster in Zürich
Das Grossmünster in Zürich mit dem Gesicht un der Limmat

Hier kommen noch ein paar Links zu Zürich und der Schweiz. Du kannst die Liste sehr gerne via Kommentar ergänzen.

Viele Grüße aus Berlin vom Bilder Blogger!

62. Spaziergang durch Zürich – das Grossmünster

Zürich im Juli: Und weiter ging der Spaziergang durch die Stadt. Dieses Mal ist die Münsterbrücke und das Grossmünster zu sehen. Überigens wird das Grossmünster nicht mit ß geschrieben. Das ist aber auch kein Wunder, denn die Schweizer benutzen das ß nicht. Das Obstgesicht wollte dann auch mal wieder aufs Foto.

Zürcher Grossmünster
Zürcher Grossmünster plus Gesicht und Limmat

58. Gesicht vor dem Fraumünster – Foto-Spaziergang durch Zürich

Das Gesicht macht schon wieder eine Pause. Kein Wunder, denn an jenem Sonntag im Juli war es ziemlich warm in der Zürcher Innenstadt. Dieses Mal positioniert sich das Gesicht direkt neben dem Helmhaus, in dem zeitgenössische Kunst ausgestellt wird. Im Hintergrund sieht man das Fraumünster, dass man sich unbedingt anschauen sollte. Und das nicht nur wegen seiner Marc Chagall-Fenster. Mehr Infos zum Münster und zu den Ausstellungen findest du auf den folgenden Internetseiten: fraumuenster.ch und helmhaus.org.

Zürich mit Fraumünster
Das Gesicht vor dem Fraumünster und der Limmat.