Einmal um den Vernagter Stausee wandern

Tirol im Juli 2016: Vernagt ist ein kleiner Ort, der nordwestlich von Meran liegt und mit dem Auto sehr gut zu erreichen ist. Zum abgelegenden Örtchen gehört auch ein wunderschöner Stausee mit fantastischen Farben, die der Landwehrkanal in Berlin-Kreuzberg wohl niemals zeigen wird.

Um den Stausee herum führt ein kleiner, schmaler Wanderweg. Wer dort spazieren geht, der sollte sich nicht wundern, wenn auf einmal ein paar Lamas vor einem stehen und gerade etwas Gras fressen. Angst vor Menschen scheinen diese Tiere nicht zu haben, denn ich konnte ganz einfach und hautnah an ihnen vorbei gehen.

Der Wanderrundweg dauerte so circa 2 Stunden. Merkwürdigerweise habe ich während der Rundtour nur sehr wenige Touristen oder Einheimische auf dem gesehen. Vielleicht lag es auch an dem Wetter, denn vorher hatte es einmal kurz und kräftig geregnet.

Vernagter Stausee in Südtirol

1. Radtour 2016: Königs Wusterhausen

Mit der Berliner S-Bahn (Linie 46) und dem Fahrrad ging es am vergangenen Sonntag nach Königs Wusterhausen. Die Stadt liegt südöstlich von Berlin im Landkreis Dahme-Spreewald. Vom Bahnhof Königs Wusterhausen ging es dann los – mitten in die Natur.

Das steinige Gesicht in Portugal

Fast hätte ich dieses steinige Gesicht übersehen. Zum Glück bin ich den Weg zum Schwimmen (in der Nähe von Coimbra) aber mehr als einmal gegangen und so konnte ich es per Zufall doch entdecken…

Ach ja – vor längerer Zeit habe ich hier auch schon öfters Gesichter gebloggt, du findest sie hier.