Wenn man die Nordseeinsel Borkum besucht, dann sieht man jeden Tag ein paar Kaninchen. Die süßen Tiere haben es wirklich sehr gut auf Borkum.

Beim Neuen Leuchtturm Borkum zähle ich morgens rund 20 Kaninchen, die sich putzen, durch die Gegend hoppeln, sich verstecken und einfach nur etwas fressen.

Heute hat wohl ein Spaziergänger den Kaninchen Möhren geschenkt, wie man es auf dem Foto erkennen kann. Ich war es nicht.