2 Gedanken zu „Mahlzeit! Bratkartoffeln mit Zwiebeln…

  1. Bratkartoffeln ohne Speck? Das geht doch gar nicht. Wie soll das denn schmecken? Dann muss da aber wenigstens ordentlich Ketchup drauf.

  2. Pingback: Kartoffelauflauf mit Broccoli und Zwiebeln | Fotos | Bilder

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.