Mahlzeit! Bratkartoffeln mit Zwiebeln…

und ohne Speck!

Bratkartoffeln mit Zwiebeln!

2 Gedanken zu „Mahlzeit! Bratkartoffeln mit Zwiebeln…“

  1. Bratkartoffeln ohne Speck? Das geht doch gar nicht. Wie soll das denn schmecken? Dann muss da aber wenigstens ordentlich Ketchup drauf.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.