5. Das Frühstück zeigt seine zwei Gesichter

Wenn  mal kein Brot da ist, dann kann man sich ja auch mal ein Salatfrühstück gönnen. Heute zeigen die Tomaten, die Radieschen und die Zwiebel ihre zwei Gesichter.

Vorher: 

Noch nicht ganz wach…

Nachher:

Salat-Frühstück  (ohne die Zwiebelschale)

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.