Zwiebelpizza – Blick in den Ofen

Die Pizza ist mit Zwiebeln, Ananas, Tomaten und Käse belegt. Sie war köstlich. Leider ist nichts davon übriggeblieben. Den Pizzateig habe ich selbst gemacht. Die Zutaten für den Teig waren Mehl, Wasser, Hefe, Salz und Zucker.

Zwiebelpizza mit Ananas und Tomaten

Du magst vielleicht auch

2 Kommentare

  1. Hallo! Ananans mit Zwiebeln auf einer Pizza? Das passt doch nicht. Pizzas mit Schinken und Ananas – das ist ok. Aber mit so viel Zwiebeln, nee. Das ist nicht mein Ding
    anja

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.