Warum haben Pflaumen einen schlechten Ruf?

Die Pflaume hat keinen guten Ruf. Sie wird sogar als Schimpfwort benutzt. Doch ich frage mich, warum eigentlich? Pflaumen schmecken doch köstlich. Erdbeeren oder Kirschen haben es da leichter.

Noch etwas für Zahlenfreaks: Laut dem Statistischen Bundesamt werden hierzulande auf rund 4.500 Hektar Pflaumen angebaut.

Pflaumen aus den Garten
Pflaumen 2012

„Warum haben Pflaumen einen schlechten Ruf?“ weiterlesen

Super-Ernte 2009: Statistisches Bundesamt erwartet 70.000 Tonnen Pflaumen

Magst DU auch gerne Pflaumen? Dann wirst du dich auch über die Zahl der Woche des Statistischen Bundesamtes freuen! Das Amt erwartet nämlich zur diesjährigen Ernte im deutschen Marktobstbau rund 70.000 Tonnen Pflaumen. Im Vorjahresvergleich wäre das ein Zuwachs von ungefähr 97 Prozent!!! 2008 wurde lediglich rund 36.000 Tonnen Pflaumen geerntet. „Super-Ernte 2009: Statistisches Bundesamt erwartet 70.000 Tonnen Pflaumen“ weiterlesen