1. Gesichtsfoto und Spargelernte-Tabelle 2012

Gesichtfoto Nr.1! Dieser Blogbeitrag löste eine Fotoserie aus. Es war der Beginn von zahlreichen „Lebensmittelfotos“. Alle Fotos dieser Serie findest du unter: https://www.detlef-henke.de/faces.html

Der alte Beitrag lautete wie folgt:

Berlin, März 2013. Im letzten Jahr wurden 102.394,7 Tonnen Spargel in Deutschland geerntet. Das geht aus den aktuellen Zahlen des Statistischen Bundesamtes hervor. Niedersachsen führt dabei die Länderliste an. Als einziges Bundesland wurden dort weit mehr als 20 Tausend Tonnen Spargel geerntet. NRW, Brandenburg, Bayern und Baden-Württemberg folgen mit rund 17, 15,14 bzw. 10 Tausend Tonnen auf den weiteren Plätzen. 

Spargel mit Kartoffeln
Spargel mit Kartoffeln und Sauce Hollandaise

Die ultimative Spargelernte-Tabelle 2012:

1. Niedersachsen: 21.534,8 (Tonnen Spargel)
2. Nordrhein-Westfalen: 17.034,9
3. Brandenburg: 15.191,2
4. Bayern: 14.254,1
5. Baden-Württemberg: 10.045,5
6. Hessen: 9.551,1
7. Rheinland-Pfalz: 6.745,8
8. Sachsen-Anhalt: 2.916,3
9. Thüringen: 2.285,1
10. Schleswig-Holstein: 1.191,5
11. Mecklenburg-Vorpommern: 817,3
12. Sachsen: 743,6
13. Saarland: 83,6
14.-16. Bremen, Hamburg u. Berlin: ohne Angaben
Datenquelle: Statistisches Bundesamt (Wiesbaden 2013).Angaben ohne Gewähr.

Und hast du schon Spargel in diesem Jahr gegessen?

„1. Gesichtsfoto und Spargelernte-Tabelle 2012“ weiterlesen

Premiere: Spargel 2013

Wer regelmäßig meinen Fotoblog anschaut, der weiß, dass Spargel zu meinem Lieblingsgemüse zählt. Gestern habe ich den ersten Spargel im Supermarkt entdeckt und natürlich musste ich, ohne auf das Preisschild zu schauen, sofort zugreifen.

Der Spargel löst aber nicht bei jedem die „Mmmmh-Lecker“-Reaktion aus, viele Bekannte wollen von Spargel nichts wissen. Dennoch: „Spargel ist das am häufigsten angebaute Freilandgemüse“, schrieb das Statistische Bundesamt Anfang März 2013. Laut den aktuellen Zahlen ist die Anbaufläche von Spargel von 2008 auf 2012 um 10 Prozent auf fast 24.000 Hektar angestiegen. Niedersachsen ist wieder einmal Spitzenreiter, dort liegt die Anbaufläche bei 5.200 Hektar.

Spargel 2013
Spargel 2013.

Übrigens: Spargel verweist Möhren und Karotten (10.100 Hektar), Speisezwiebeln (9.500 Hektar), Weißkohl (6.200 Hektar) und Blumenkohl (4.400 Hektar) auf die hinteren Plätze.

„Premiere: Spargel 2013“ weiterlesen

Zubereiten, kochen, backen, braten, essen – Fotos von A bis Z

In den letzten Monaten fotografierte ich sehr viele Lebensmittel. Die nachfolgende Liste gibt Euch einen kleinen Überblick über die gebloggten Lebensmittel. Viel Spaß beim Ansehen!

Die Fotoliste reicht von A wie Apfel bis Z wie Zucchini.

„Zubereiten, kochen, backen, braten, essen – Fotos von A bis Z“ weiterlesen

Niedersachsen führt Spargelernte-Rangliste an!

Das Statistische Bundesamt, kurz Destatis genannt, veröffentlichete die Zahl der Woche: 92.700 Tonnen Spargel erntete man bundesweit im vergangenen Jahr. Der Bilder-Blogger hatte ja bereits darüber berichtet. Jetzt hat er noch einmal beim Statistischen Bundesamt nachgefragt, wie es denn in den einzelnen Bundesländern genau aussieht. Und siehe da:  Eine Antwort kam unmittelbar. Mit den freundlichen Hinweis auf des Destatis-Publikationsreihe Reihe 3.2.1 „Wachstum und Ernte – Gemüse“. Und so habe ich jetzt die „Spargel-Bundesländer-Tabelle“ aus diesen Zahlen entworfen!

Mein Spargelfoto zum Wochenende - Natürlich gürn-weiß
Mein Spargelfoto zum Wochenende - Natürlich in grün-weißen Werder-Farben 🙂

Was mich bei den Zahlen nicht überrascht: Das Bundesland Niedersachsen – als gebürtiger Niedersachse darf man ruhig  stolz darüber sein – führt  die Spargel-Erntemenge-Tabelle an. Auf Rang 2 landet NRW und erst auf dem dritten Platz kommt das schöne Bundesland Brandenburg. Aber sehen Sie selbst:

Sie zählten für das letzte Erntejahr 92.700 Tonnen Spargel auf den deutschen Spargelfeldern.

Die Spargel-Erntemenge-Tabelle für 2008 (2007)

  1. Niedersachsen: 23.213 Tonnen Spargel (23.479 t )
  2. NRW: 14.953 Tonnen Spargel (15.130 t)
  3. Brandenburg: 14.467 Tonnen Spargel (13.270 t)
  4. Hessen: 9.267 Tonnen Spargel (10.431 t)
  5. Bayern: 8.325 Tonnen Spargel (9.245 t )
  6. Baden-Württemberg: 7.256 Tonnen Spargel (7.009 t)
  7. Rheinland-Pfalz: 5.086 Tonnen Spargel (5.032 t)
  8. Sachsen-Anhalt: 4.787 Tonnen Spargel (5.277 t)
  9. Thüringen: 1.839 Tonnen Spargel (2.182 t)
  10. Schleswig-Holstein: 1.239 Tonnen Spargel (1.087 t)
  11. Sachsen: 1.077 Tonnen Spargel (1.050 t)
  12. Mecklenburg-Vorpommern: 1.076 Tonnen Spargel (1.030 t)
  13. – 16. Berlin, Bremen, Hamburg und Saarland: – –

Deutschland: 92.653 Tonnen Spargel (94.285 Tonnen)

Quellenhinweis: Statistisches Bundesamt Deutschland (Anmerkung: Der Bilder-Blogger hat die Zahlen gerundet. Der Grund: In der Tabelle des Statistischen Bundesamtes wird die Maßeinheit dz benutzt: 1 dz = 100 Kilogramm.) Alle Angaben ohne Gewähr! „Niedersachsen führt Spargelernte-Rangliste an!“ weiterlesen

Spargelernte: 92.700 Tonnen im letzten Jahr

Das Statistische Bundesamt, kurz Destatis genannt, veröffentlichte heute ihre Zahl der Woche. Und siehe da: Nach der Spargelwoche beim Bilder Blogger beschäftigen sich auch die Statistiker mit Spargel. Sie zählten für das letzte Erntejahr 92.700 Tonnen Spargel auf den deutschen Spargelfeldern.

Im Vergleich zum Rekorderntejahr 2007, in dem die Statistiker auf 94.300 Tonnen kamen, ist der Unterschied nicht allzu groß. Die Rechner vom Destatis wissen noch mehr: So begann die Spargelsaison 2009 bereits Ende März bzw. Anfang April. Der Grund dafür sei die warme Frühjahrswitterung. Die Pressemitteilung liefert noch mehr Informationen für uns Spargelfreunde.

So wuchs der Spargel in Deutschland auf einer 21.600 Hektar großen Fläche. Abgeerntet wurden davon nur 18.400 Hektar. Von der gesamten Gemüseanbaufläche wuchs auf einem Fünftel der Spargel. Der durchschnittliche Ernteertrag lag bei 50,3 Dezitonnen je Hektar, wobei eine Dezitonne einhundert Kilogramm entsprechen…

Die wichtigsten Anbaugebiete befinden sich in Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen und Brandenburg. In diesen drei Bundesländern wurden fast 60 Prozent (genau:  57 Prozent) des gesamten Spargel angebaut.

Spargelernte 2008/2009
Spargelernte 2008/2009