Mal etwas Neues: Blumenkohl mit Bratkartoffeln

Neuer Tag – alter Blumenkohl. Nachdem ich gestern schon Blumenkohl mit Kartoffeln gegessen habe, gab es heute Bratkartoffeln und „Brat“-Blumenkohl. Und ich muss sagen: Die Mahlzeit schmeckte mir besser. Das lag vielleicht auch daran, dass ich lieber Ketchup als Kräuterquark esse.

Bratkartoffeln mit Blumenkohl

Randnotiz: Laut dem Statistischen Bundesamt wurden hierzulande im letzten Jahr 119.000 Tonnen Blumenkohl geerntet. 2010 waren es noch 124.000 Tonnen.

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.